Warning: "continue" targeting switch is equivalent to "break". Did you mean to use "continue 2"? in /homepages/37/d321602566/htdocs/clickandbuilds/MoskitoClub/wp-content/plugins/revslider/includes/operations.class.php on line 2715

Warning: "continue" targeting switch is equivalent to "break". Did you mean to use "continue 2"? in /homepages/37/d321602566/htdocs/clickandbuilds/MoskitoClub/wp-content/plugins/revslider/includes/operations.class.php on line 2719

Warning: "continue" targeting switch is equivalent to "break". Did you mean to use "continue 2"? in /homepages/37/d321602566/htdocs/clickandbuilds/MoskitoClub/wp-content/plugins/revslider/includes/output.class.php on line 3615
Juli 2018 – MOSKITO CLUB e.V.

10.-12. August 2018 – Elbauenfest und 5. Fest der Vereine

News Veranstaltung

Bald ist es soweit. Der Höhepunkt unseres Jahres findet in einigen Tagen statt,
das 14. Elbauenfest mit dem 5. Fest der Vereine.
Das Erlebnisdorf Parey als Veranstalter des Elbauenfestes bietet uns und den Vereinen
nun schon zum 5. Mal die Plattform für unser Fest der Vereine Elbe-Parey.
Gemeinsam mit dem Erlebnisdorf Parey, der Gemeinde Elbe-Parey und Vereinen und
Institutionen aus allen 7 Ortschaften schaffen wir damit eine in der Region
einzigartige Veranstaltung.
Für uns ist noch Einiges zu tun. Unser Mamut „Manni“ muss noch herausgeputzt werden
und auch die anderen Stationen unseres Zeitreise-Parcours sind noch nicht ganz fertig.
Das Piratenschiff wird noch aufgehübscht, es werden Wimpel genäht und Schilder gemalt.
„Können wir das schaffen? – JA, wir schaffen das!“
Pünktlich am 11.08. ab 14 Uhr stehen wir für euch bereit und gehen mit euch auf Zeitreise.
Lasst euch überraschen.
Und am Sonntag erwarten wir euch, gemeinsam mit der Gemeinde Elbe-Parey und vielen
Vereinen und Instiutionen auf dem Festplatz an der Mühle zum 5. Fest der Vereine.
Was auf dem Elbauenfest noch so alles los ist, könnt ihr dem Flyer entnehmen.
Es ist für jeden etwas dabei. Wir freuen uns auf euren Besuch.
Spaßige Grüße
Eure Moskitos

Moskito Club e.V. wird Pate von Storch „Mücke“

News

Heute haben wir von Antje, Storchenhof Loburg, erfahren, dass es unserem
Findelkind „Mücke“ sehr gut geht.
Der Jungstorch, der am 20.07. in Güsen aufgefunden und durch uns am 21.07.
nach Loburg gebracht wurde, hat seinen Sturz aus dem Nest gut überstanden.
Er hat sich prächtig erholt, futtert wie eine 7-köpfige Raupe und kann, wenn
er es rechtzeitig schafft fliegen zu lernen, im Herbst seine Reise mit den anderen
Störchen antreten. Und wir haben erfahren, dass man Pate werden kann.
Sogleich haben wir den Beitrag von 50 Euro und eine Zusatzspende von 20 Euro
(weil er so viel futtert) überwiesen. Wir freuen uns, dass es Mücke gut geht und
sind gespannt, wie es weiter geht. Wir werden berichten.
Spaßige Grüße
Eure Moskitos

29.07.2018 – Elbe-Parey auf der Landesgartenschau in Burg

Veranstaltung

Am Sonntag, den 29.07. waren wir auf der LAGA in Burg, um unsere Gemeinde Elbe-Parey der
Öffentlichkeit vorzustellen.
Neben dem Pavillon des Landkreises Jerichower Land hatten wir unseren Stand gemeinsam mit
der Gemeinde Elbe-Parey, dem Heimatverein Parey, dem Heimatverein Neuderben/Derben, der
Elb-Goldschmiede Karolin Puppe, der Agrargenossenschaft Hohenseeden und der Adler Apotheke Parey
aufgebaut.
Das Erlebnisdorf Parey war mit Kapitän Wulf,  Eigentümer Björn Thomas und dem amerikanischen Schulbus
angereist und das Jugendhaus Parey sorgte mit Gesang von „ICE Cream“ für musikalische Unterhaltung. Und
auch das Schalmeiorchester gab ein kleines Platzkonzert gegen 11 Uhr und noch einmal gegen 13:30 Uhr.
Wir waren mit unserem Segelboot dabei und Kinder schminken sowie Luftballons modellieren. Das Wetter
war hochsommerlich und Dank der Musik schlugen die Besucher den Weg in unsere Richtung ein.
Es hat Spaß gemacht. Wir hatten einen schönen Tag und haben gezeigt, wie sehenswert unsere Heimat ist
und wie gemeinschaftlich, fröhlich und offen wir sind. Danke allen Mitstreitern.
Spaßige Grüße
Eure Moskitos

21.07.2018 – Erlebnistag im Storchenhof Loburg – auch für uns ein besonderes Erlebnis

Veranstaltung

Am 21.07.2018 fuhren wir zum Storchenhof nach Loburg, Hüfburg, Kinderschminken und
Luftballons im Gepäck und ein ganz besonderen Gast an Board.
Am Tag zuvor erhielten wir die Meldung, dass in Güsen ein Jungstorch am Straßenrand liegt.
Er muss aus dem Nest gefallen sein oder die ersten Flugversuche waren nicht so erfolgreich.
Nicole, als Bürgermeisterin der Gemeinde Elbe-Parey, organisierte sofort die Versorgung des Storches.
Der Storchenbeauftragte des Landkreises war leider nicht zu erreichen. Die Bergung und Versorgung
bis zum nächsten Tag übernahm Michael Rindert von der Gemeinde Elbe-Parey, so dass wir den Storch
am Samstagmorgen dann mitnehmen konnten. Paul und Paula vom Storchenhof Loburg übernahmen
den Kleinen, den wir „Mücke“ getauft haben. Er wurde gewogen und gewaschen und bekam ein Plätzchen
im Gehege. Wie es ihm geht, sollte dann in den darauffolgenden Tagen ein Tierarzt sagen. Sobald wir
etwas wissen, werden wir euch informieren.
Spaßige Grüße
Eure Moskitos